Beste SEO-Agentur: Wie finde ich die richtige SEO-Firma?

Suchmaschinenoptimierung, typischerweise als SEO bezeichnet, ist heute zu einer integralen Marketingstrategie für wohl jedes Unternehmen geworden. SEO ist die Praxis, durch die Nutzung einer Suchplattform wie Google mehr Besucher auf Ihre Website zu leiten.

Es mag nicht wie eine bedeutende Entscheidung erscheinen, aber die Wahl der SEO Agentur, die sich um die SEO-Bedürfnisse Ihres Unternehmens kümmert, kann den ganzen Unterschied für den Erfolg Ihres Unternehmens ausmachen. Die Wahl der falschen SEO-Firma kann Ihr Ranking auf der Suchmaschinen-Ergebnisseite senken und Ihre Einnahmen beeinträchtigen.

Auf der anderen Seite kann die richtige SEO-Agentur dazu beitragen, Ihr Unternehmen zu neuen Höhen zu bringen und Ihre Bekanntheit zu steigern, um Ihre loyalsten Kunden zu gewinnen. Bei den Tausenden von SEO-Agenturen, die es heute gibt, ist es wichtig, eine zu wählen, die Ihre Bedürfnisse vollständig versteht.

«Eine SEO-Agentur sollte ihr Geschäft so gut verstehen, um selbst prominent auf Google auffindbar zu sein. Denn das ist schließlich ihre Kernkompetenz. SEO- Agenturen sollten professionell analysiert werden.»

SEO – selbst machen oder Agentur beauftragen?

Unabhängig von der Art des Geschäfts, das Sie betreiben, ist das Ignorieren Ihrer Online-Präsenz ein schneller Weg zum Scheitern. Die Entwicklung einer soliden SEO-Strategie kann Ihnen helfen, Ihre Zielkunden zu erreichen und an relevanten Stellen im Internet aufzutauchen, um deren Aufmerksamkeit zu erregen.

SEO wird nicht über Nacht Ergebnisse für Ihr Unternehmen liefern. Es braucht Zeit und Geduld, um positive SEO-Ergebnisse zu entwickeln, die andere Marketingmaßnahmen wie PPC-Kampagnen, E-Mail-Marketing, Social-Media-Posts und Influencer Marketing begleiten.

Während Sie sich auf die Feinheiten der Führung Ihres Unternehmens konzentrieren, kann die richtige SEO-Agentur die Aufgabe übernehmen, die richtigen Strategien auszuführen, um Ihre Rankings zu verbessern.

Kann man SEO überhaupt selber machen?

Vielleicht fühlen Sie sich versucht SEO vollständig zu verstehen und diesen Teil Ihres digitalen Auftritts selbst zu betreiben. In Wirklichkeit wird dies zeitaufwendig sein und eine kontinuierliche Pflege erfordern, um signifikante Ergebnisse zu erzielen.

Beachten Sie die folgenden Gründe, warum es mehr schaden als nützen kann, wenn Sie Ihre eigenen SEO-Marketing-Bemühungen durchführen.

SEO lernen braucht Zeit

Sie wissen, was man sagt - Zeit ist Geld. Obwohl es ein Klischee ist, ist dieses Sprichwort besonders relevant, wenn es darum geht, die Suchmaschinenoptimierung Ihres Unternehmens selbst zu betreiben. Da SEO aus so vielen beweglichen Teilen und Taktiken besteht, kann der Versuch, genau zu verstehen, wann und wie man erfolgreiche Ideen ausführt, Ihnen und Ihren Mitarbeitern wichtige Zeit wegnehmen.

Zu den grundlegenden Bestandteilen der Suchmaschinenoptimierung gehören beispielsweise die Erstellung von Inhalten, die Verfolgung von Schlüsselwörtern (Keywords), die Entwicklung von Websites, On-Page-Optimierungen, Off-Page-Optimierungen, Beiträge in sozialen Medien, Backlinks und vieles mehr. Die Beherrschung all dieser beweglichen Bereiche kann für Ihr Unternehmen überwältigend und zeitaufwendig sein.

SEO-Agenturen hingegen kennen sich bereits bestens mit SEO aus und wissen, was nötig ist, um Verbesserungen in den Suchergebnissen zu erzielen. Alle Ressourcen stehen ihnen zur Verfügung und nachdem sie Ihr Unternehmen und Ihre Ziele kennengelernt haben, können sie beginnen, auf die vereinbarten KPIs hinzuarbeiten.

Ihre Arbeit erreicht nicht die nötige SEO Content Qualität

Sicher, Sie können sich bewusst bemühen, die SEO Ihres Unternehmens selbst zu verbessern. Allerdings wird die Qualität der Arbeit zugegebenermaßen nicht so hoch sein, als wenn Sie ein externes Team damit beauftragen würden.

Langsame, sogar negative SEO-Ergebnisse werden sich nicht nur kurzfristig auf Ihr Unternehmen auswirken, sondern können Sie langfristig um Jahre hinter Ihre Konkurrenten zurückwerfen und positive Ergebnisse erheblich verzögern.

SEO-Agenturen bestehen aus Teammitgliedern, deren einzige Aufgabe es ist, sich über Best Practices auf dem Laufenden zu halten und wichtige Daten zu analysieren, um intelligente SEO-Taktiken voranzutreiben. Ein komplettes SEO-Team zu engagieren, um diese Aufgabe zu übernehmen, erfordert Vertrauen, aber es kann sich im Großen und Ganzen zehnfach auszahlen.

SEO Mitarbeiter finden

Wenn Sie ein starkes Inhouse-SEO-Team aufbauen wollen, müssen Sie die schieren Kosten dafür in Betracht ziehen. Wenn Sie nur einen SEO-Mitarbeiter einstellen, steht dieser unter großem Druck, die von Ihnen gewünschten Ergebnisse zu erzielen, und wird sich zu sehr verausgaben.

Die Einstellung eines SEO-Teams ist ein besserer Ansatz, der jedoch schnell teuer wird. Drei bis fünf zusätzliche Gehälter auf Ihrer Gehaltsliste sind teurer als das einfache Outsourcing der Suchmaschinenoptimierung an ein qualifiziertes Team oder Freelancer. 

Vorbereitende Aufgaben & Vorraussetzungen für eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit einer SEO Agentur

Bevor Sie sich auf die Suche nach einer SEO-Agentur für Ihr Unternehmen machen, müssen Sie zunächst die wichtigen Aspekte Ihres Unternehmens verstehen. Dies wird Ihnen helfen zu bestimmen, wonach Sie in einer SEO-Agentur suchen sollten und kann Ihnen helfen, besser zu verstehen, wie SEO in Ihre Marketingbemühungen passen kann.

Verstehen Sie die Ziele Ihres Unternehmens und entwickeln Sie strategische SEO Ziele

Alle Unternehmen haben Ziele wie "mehr Umsatz generieren" oder "unsere Social-Media-Profile ausbauen", aber SEO konzentriert sich auf messbarere Taktiken, die als Key Performance Indicators oder KPIs bezeichnet werden.

Es gibt viele nachverfolgbare SEO-KPIs, die Sie in Ihre gesamte Marketingstrategie integrieren können, z. B. die Steigerung des organischen Traffics, die Verbesserung der Seitengeschwindigkeit, die Erhöhung der Anzahl der Featured Snippets und vieles mehr.

Wenn Sie Ihre spezifischen Ziele von Anfang an definieren, können Sie Ihren Ansatz strukturieren und im Laufe der Zeit realistische Ergebnisse erwarten.

Wieviel kostet SEO? SEO braucht ein sinnvolles Budget.

Es wird geschätzt, dass US-Unternehmen im Jahr 2020 bis zu 80 Milliarden Dollar für SEO-Services ausgeben werden. Da 75 Prozent der Internetnutzer sich nicht die Zeit nehmen, auf die zweite Seite von Google zu scrollen, ist die Investition in SEO ein kluger Geschäftszug.

SEO-Budgets variieren je nach Umfang und Ergebnis. Beispiele für ein SEO-Budget reichen von CHF 500 pro Monat bis hin zu CHF 10.000+ pro Monat. 

Nach welchen Kriterien sollte man eine SEO-Agentur auswählen?

Gibt es eine klare SEO Strategie und SEO-Content Strategie?

Sie sollten von Anfang an eine klare Vorstellung davon haben, was Sie für Ihr Geld von Ihrer SEO-Firma bekommen. Es sollte immer Transparenz in Bezug auf die zu erbringenden Leistungen, den Zeitplan und die allgemeinen Erwartungen herrschen.

Bitten Sie um einen klaren Strategieentwurf, der Ihnen einen kurz- und langfristigen SEO Plan liefert. Wenn Sie Fragen dazu haben, warum oder wann etwas gemacht wurde, bitten Sie um eine Erklärung. Letztendlich ist Vertrauen ein großer Faktor, der Ihre Entscheidung über die beste Agentur beeinflussen sollte.

 

Werden sie Ihr SEO Budget respektieren?

Nicht jedes Unternehmen hat jeden Monat Tausende CHF für SEO-Strategien auszugeben, und das ist auch in Ordnung. Der wichtigste Punkt, den Sie bei der Auswahl einer SEO-Agentur berücksichtigen sollten, ist zu verstehen, wohin jeder Schweizer Franke geht.

Selbst kleine Budgets können helfen, Ihre Rankings zu verbessern, also wählen Sie ein Unternehmen, das darauf achtet, wie Sie Ihren Return on Investment maximieren können.

 

Gibt es Transparenz?

Ihre SEO-Agentur sollte früh und oft darüber kommunizieren, wie sich ihre Bemühungen auf Ihr Geschäft auswirken. Erwarten Sie, dass Sie von einer guten SEO-Firma oft im Laufe des Monats hören, um Sie über die Fortschritte auf dem Laufenden zu halten.

Wenn die Ergebnisse oder der Ansatz des Unternehmens zögerlich sind, ist das ein rotes Tuch, das Sie nicht ignorieren sollten.

Die wichtigsten Prüfpunkte und Kriterien um die für Sie gut passende SEO Agentur zu finden

Erfahrung

Ob Sie es glauben oder nicht, die Praxis der SEO gibt es schon seit Jahrzehnten. Suchen Sie ein Unternehmen, das schon lange im Geschäft ist und mit anderen ähnlichen Unternehmen zusammengearbeitet hat.

Sie können auch Unternehmen in Betracht ziehen, die über branchenspezifische Erfahrung verfügen, die beweist, dass sie wissen, wie man mehr Geschäft in demselben Bereich generiert. Dieses Wissen ist von unschätzbarem Wert für die Entwicklung einer soliden Strategie auch für Ihr Unternehmen.

 

Fallstudien

Fallstudien dienen als Beweis dafür, warum Sie ein bestimmtes SEO-Unternehmen wählen sollten. Sie sind eine hervorragende Möglichkeit für SEO-Unternehmen, ihre unglaublichen Ergebnisse zu zeigen und Sie dazu zu bringen, mit ihnen Geschäfte zu machen.

 

Testimonials

Genauso wie Sie sich Bewertungen für Ihren nächsten Arzt oder Zahnarzt ansehen, sollten Sie sich Zeugnisse für Ihre nächste SEO-Agentur ansehen. Sehen Sie, was andere Menschen über ihre Erfahrungen mit der Zusammenarbeit mit ihnen zu sagen haben.